Home Back to Events Listing
ZURICH • 11 NOVEMBER 2015

BENEFIT FROM THE KNOWLEDGE OF LEADING FUND MANAGERS

Am Mittwoch Vormittag, den 11. November 2015 treffen sich im Hotel Hyatt in Zürich rund 50 hochrangige Kader der 120 grössten Pensionskassen, Sammel- und Anlagestiftungen BVG der Schweiz, um unter anderem folgende Themen zu diskutieren:

Der Vortragszyklus widmet sich dem Thema „Erfolgreich mit aktuellen Risiken umgehen“.
Drei Referate:
- Festverzinsliches Portfolio im Tiefzinsumfeld: Wie sich eine Reduktion des Risikos und der Verluste erzielen lässt.
- Risiko-Management „Fast & Slow“.
- Risikoorientiertes Portfolio-Management: „Unsicherheiten“ statt „Volatilitäten“ messen und so fallende Kurse umgehen.
- Alternatives Beta: Systematisches Ausnützen bekannter Faktoren als preisgünstige Quelle von Überrenditen.
Anschliessend Podiumsdebatte:
„Entscheiden unter Risiko. Hat Volatililtät als Risikomass noch Bestand in Portfolios von Pensionskassen?“

Key Note von Christian R. Takushi, Stratege, Geopolitical Economics AG, Bachenbülach-Zurich

„Ein Amalgam von weltpolitischen und volkswirtschaftlich Ursachen führt zur Superkrise bis 2018“

Zum Veranstalter:
Der 2010 eingeführten Konferenzzyklus Pensionskassen-Forum richtet sich an die Führungskräfte öffentlicher und privater Pensionskassen, Sammel- und Anlagestiftungen BVG in der Schweiz.

Das Pensionskassenforum bietet seinen Gästen gute Kontakte. Im Zentrum stehen der Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Das dort dargestellte Wissen soll zu neuen Lösungen führen. Dies macht die Veranstaltung zu einem bevorzugten Treffpunkt.

Die Platzzahl ist beschränkt. Die bisherigen Foren waren häufig ausgebucht.

Event Details

Address
Beethoven-Strasse 21
Start Date:November 11, 2015
End Date:November 11, 2015
Start Time:8:00 am
End Time:1:20 pm

We are sorry but registration for this event is now closed.

Please contact us if you would like to know if spaces are still available.