Axa IM legt LatAm und Anleihen Fonds in Deutschland und Österreich auf

Axa Investment Managers hat den AXA WF Framlington LatAm Aktien Fonds in Deutschland und Österreich aufgelegt. Die Firma hat auch die Zulassung des AXA WF Global Strategic Bonds in Österreich bekannt gegeben.

Fondsmanager und Global Head of Emerging Markets von AXA Framlington Julian Thompson sagte ueber den LatAm Fonds: “Lateinamerika bietet Aktieninvestoren eine interessante Kombination aus Unternehmen mit hohen Kapitalrenditen und stabilen Rahmenbedingungen.”

Er sagte, die Kapitalmärkte der Region seien immer vielfältiger, “so dass Anleger auf unterschiedliche Weise am steigenden Binnenkonsum partizipieren und von der Infrastrukturentwicklung profitieren können.

“Uns interessieren gut geführte Unternehmen aus diesen Sektoren. Aus ihnen wollen wir ein Portfolio zusammenstellen, mit dem die Anleger vom langfristigen Wachstum der Region profitieren können.”

Thompson investiert bereits seit über 18 Jahren in Lateinamerika und hat Erfahrung mit Lateinamerika- und Emerging-Market-Fonds.

Sektor- und länderspezifische Risiken werden auch im Prozess von Julian Thompson und seinem Team berücksichtigt.

Mark Beveridge, Global Head of AXA Framlington, sagte: “Wir haben die Entwicklung des lateinamerikanischen Markts sehr genau beobachtet und halten die Zeit jetzt für reif, um unseren Investoren einen Fonds für lateinamerikanische Aktien anzubieten.”

AXA WF Global Strategic Bonds, der am 11 Mai 2012 aufgelegt wurde, ist auf internationalen Anleiheinvestitionen fokussiert, und wird von Nick Hayes gemanagt.

Hayes versucht, in jedem Marktumfeld die besten Möglichkeiten zur Generierung von Alpha zu nutzen. Der Fonds ist stark diversifiziert.

Hayes sagte: “Der AXA WF Global Strategic Bonds ist an keinen Investmentstil gebunden, und sein Risiko wird konsequent überwacht. Wir investieren nach einem Top-down-Ansatz. Maßgeblich für unsere Asset Allocation ist unsere Prognose der Weltkonjunktur in Verbindung mit Länderanalysen.”

ABOUT THE AUTHOR
preloader
Close Window
View the Magazine





You need to fill all required fields!