DekaBank hat ‘1 Milliarde Euro’ Erfolg mit Vermögenskonzept

Das Deka-Vermögenskonzept hat waehrend der letzten 12 Monaten mehr als 1 Milliarde-Euro-Kundengelder von mehr als 30.000 Sparkassenkunden empfangen.

Es gibt sieben Depotvarianten in der Reihe von Fonds.

Im Schnitt entschieden sich in den Sparkassen jede Woche über 400 Kunden für eine Neuanlage in diesem Segment.

Steffen Selbach, Leiter des Vermögensmanagements der DekaBank, sagte: „Das ist im Wesentlichen auch auf die Beratungsleistungen der Kundenbetreuer in den über 350 Sparkassen zurückzuführen, die zur Zeit dieses Produkt anbieten.”

Das Deka-Vermögenskonzept richtet sich an vermögende Privatkunden mit einem Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren und erlaubt eine auf die jeweilige Anlegermentalität abgestimmte Vermögensanlage.

Je nach persönlicher Präferenz kann der Kunde über die Höhe des Aktienanteils bestimmen und dabei festlegen, ob eine eher dynamische oder beständige Depotausrichtung erfolgen soll.

 

ABOUT THE AUTHOR

Read more from

preloader
Close Window
View the Magazine





You need to fill all required fields!