Deutsche Investoren erwarten angenehme Ruhestand – trotz der Krise

Fast zwei Drittel der Deutschen glauben, ausreichend für das Alter vorgesorgt zu haben, waehrend nur rund jeder fünfte Befragte denkt, noch nicht genug für seine Altersvorsorge getan zu haben.

Das ist ein Ergebnis einer Umfrage von 500 Finanzentscheider in Deutschland. Sie wurde in der Zeit vom 2. bis 9. Mai von Union Investment und dem Marktforschungsinstitut Forsa durchgeführt.

Es gab wesentliche Meinungs-Unterschiede zwischen den einzelnen Altersgruppen in der Umfrage.

Während 77 Prozent der 50- bis 59-Jährigen sicher sind, mehr als genug Geld im Ruhestand zu verfügen, meint bei den 20- bis 29-Jährigen nur rund 33 Prozent, ausreichend vorgesorgt zu haben.

Etwa 56 Prozent der Menschen in Deutschland koennen während der Rente das Gleiche leisten wie im Erwerbsleben.

Die aktuell Befragten wollen nicht mehr für ihre Zusatzrente tun, weil sie meinen, den Betrag ihrer zukünftigen privaten Altersvorsorge relativ genau kennen zu koennen. Fast alle (94 Prozent) gaben an, eine ungefähre Ahnung über die zu erwartenden Auszahlungen zu haben. Und bei den 20- bis 29-Jährigen sind es immerhin noch 80 Prozent.

Wolfram Erling, Leiter Zukunftsvorsorge bei Union Investment, sagte, die Summe aller Rentenansprüche solle regelmäßig von einem Experten berechnet werden. „Erst nach so einem Check kann man sicher sein, ob die bisherigen Sparanstrengungen ausreichen oder ob man mehr tun muss”.

Fast die Haelfte (43 Prozent) aller Befragten haben einen Riester-Vertrag abgeschlossen, waehrend 16 Prozent der Menschen eine Riester-Rente für nicht notwendig halten.

Grund für die Zurückhaltung ist die ‘undifferenzierte Kritik’ in den Medien. Das sowie die Gesetzesänderungen haben die Menschen verunsichert, sagte Union.

„Die Ergebnisse belegen, dass die Menschen durch die pauschale und teilweise ideologisch geprägte Kritik nachhaltig verunsichert wurden. Die Folge ist, dass sie dann oft lieber nichts mehr sparen oder Produkte wählen, die für eine Altersvorsorge nicht geeignet sind”, sagte Erling.

preloader
Close Window
View the Magazine





You need to fill all required fields!