Die Belebung des Publikumsfonds Bereichs in Deutschland

Publikumsfonds in Deutschland haben sich nochmal belebt mit Zufluessen von 1.5 Mrd Euro in Mai, waehrend die Spezialfonds Struktur fuer institutionelle Anleger immer noch Zufluesse hatte.

Da flossen 1,2 Mrd. Euro ein, sagte der Bundesverband Investment und Asset Management.

Es gab in Mai zwei besonders starke Themen bei den Publikumsfonds.

Rentenfonds werden gekauft, waehrend Aktienfonds verkauft werden. Und bei Anleihen Fonds werden Euro Fonds verkauft, waehrend US Dollar Fonds gesucht werden.

Auf der institutionellen Seite haben Anleger nach wie vor Spezialfonds gesucht.

Die Statistik des BVI wurde um einen wichtigen Sondereffekt bereinigt. Wegen Dividende Ausschuettungen haben Anleger gegen Ende April dem iSharesDAX 3,8 Mrd Euro entzogen, aber dann waehrend der ersten Woche in Mai 3,6 Mrd. Euro investiert.

Unter den Publikumsfonds führen Rentenfonds mit 3,8 Mrd. Euro die Absatzliste an.

Hauptsaechlich aufgrund der europäischen Schuldenkrise wurden insbesondere Fonds mit Anleihen aus dem Dollar-Raum gesucht. Sie hatten folglich Zuflüsse von 1,6 Mrd. Euro.

Dagegen verkauften die Anleger Euro-Rentenfonds und insbesondere solche mit kürzeren Laufzeiten.

Die kontinuierlichen Zuflüsse in die Spezialfonds haben sich weiter fortgesetzt. Grosse Anleger investierten weitere 1,2 Mrd. Euro in diesen Fondstyp.

preloader
Close Window
View the Magazine





You need to fill all required fields!