Deka Podcast: Geld und Märkte – Erholung und Unsicherheit am Aktienmarkt

Die Finanzmärkte haben sich seit Mitte Februar vom unerfreulichen Jahresstart wieder ein gutes Stück erholt. Die Hauptursache für die ersehnte Beruhigung dürfte die Bodenbildung bei den Rohstoffpreisen gewesen sein. So hat sich
beispielsweise der Rohölpreis seither berappelt, weil ein paar wichtige Förderländer durchblicken ließen, dass sie dem Angebotsüberhang am Rohölmarkt begegnen wollen. Ansonsten gab es in den letzten Wochen gemischte Konjunkturdaten: Einige davon sind besser ausgefallen als erwartet, andere Daten haben eher enttäuscht. Damit ist der Blick auf die Weltkonjunktur nicht wirklich klarer geworden.

Close Window
View the Magazine





You need to fill all required fields!